Through the Breach

Der große Reigen

SL Sven

Teilnehmer:
Maria MacMahon (Matze)
Chana Rothschild (Urmel)
Maudeyan Li-Sheng (Heinz)
Rebecca (Becky) St.Claire (Bernie)
Vadim (Marcus)

Prolog:

Furcht. Furcht, dass etwas begonnen hat. Etwas schreckliches. Etwas Großes.
Eine Frau, die vor grünlichen Flammen steht. Zwei Schwerter auf dem Rücken.
kleine Schatten folgen ihr, lauern ihr auf. Nein, sie befolgen ihre Befehle.
Aber dann, plötzlich greifen sie die Frau doch an, beißen, reisen, zerren.
Im Schatten stehen zwei Wesen und beobachten alles.

Ereignisse:

Maudeyan hat das Bild aus seinem Traum gezeichnet, Becky erinnert sich, und holt einen Steckbrief mit dem gleichen Gesicht: Lilith. Eine der großen und bekannten Neverborn-Anführerinnen.

Nach einer Botschaft von Candy treffen wir sie. Lilith wird angegriffen und damit das labile Gleichgewicht bedroht. Sollen dem nachgehen aber nichts tun.

Finden Leichen, die Nephilim, Liliths Kinder, wegschleppen. Eine Verfolgung führt weit über Malifaux City hinaus – später erfahren wir, dass es sogar noch weiter war, als wir dachten, nämlich in die nördlichen Gebirge – in unterirdische Katakomben und eine riesige Stadt und eine Arena.

In der Arena sehen wir ein Spektakel: Untote tanzen im Reigen um einen Musikwagen herum. Lilith kommt herein und wird von Nicodem in einem Ritual gefangen. Unser Eingreifen bringt nichts, Nicodem lässt uns fliehen.

Berichten Candy. Wir gehen zur Alten Schlachtel – Zoraida. Sie erzählt uns, dass die zwei Wesen, die das ganze vom Rand aus beobachtet hatten Diener von Titania waren – der Feenkönigin. Liliths Tochter Nicima könnte die Nachfolgerin von Lilith werden, wenn Lilith verloren ist – so dass die Nephilim unter Kontrolle bleiben und nicht von Nicodem benutzt werden können. Aber man bräuchte das Herz von Lilith.

Comments

whazbumm whazbumm

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.